Suchen

Vitanmin Lebensmittel

category_big.de
Dein Lebensmittel.de

Vitamin B12 Lebensmittel

Dein Lebensmittel.de

Vitamin D Lebensmittel

Dein Lebensmittel.de

Eisenhaltige Lebensmittel

Dein Lebensmittel.de

Magnesium Lebensmittel

Dein Lebensmittel.de

Lebensmittelfarbe

Dein Lebensmittel.de

Geschenkkörbe

Dein Lebensmittel.de

Basische Lebensmittel

Dein Lebensmittel.de

Kollagen

Adventskalender 2020

Basische Lebensmittel Online bestellen auf Rechnung günstig Online kaufen

Was ist basische Ernährung?

Die basische Ernährung ist eine auf Gesundheit und Wohlbefinden abzielende Ernährungsform, die primär pflanzliche Lebensmittel zum Inhalt hat. Das Grundprinzip der basischen Ernährung beruht darauf, dass unterschieden wird in säure- und basenüberschüssige und neutrale Lebensmittel. Den Löwenanteil in der täglich Ernährung nehmen danach die basenüberschüssigen und neutralen Lebensmittel ein. Lediglich 20% der Ernährung wird den säureüberschüssigen Lebensmitteln wie Fleisch, Fisch, Eier, Weißmehlprodukten etc. eingeräumt. Der hohe Anteil in den Nahrungsmitteln mit säureproduzierenden Inhalten wird für zahlreiche Krankheiten zuständig gemacht. Die heutzutage häufige gegessene unausgewogene, ungesunde Ernährung kann dafür führen, dass es zu einer Übersäuerung des Körpers kommt, wobei Säure-Basen-Haushalt des Körpers ins Ungleichgewicht kommt. Mit Hilfe ein ausgeglichenes Säure-Basen-Verhältnis kann es denkbar sein, dass der Körper von Neuem ein wohlbehaltenes und vitales Körpergefühl voller Strom zurückgewinnt.

Basische Ernährung - welche Lebensmittel?

Die basische Ernährung besteht zu exemplarisch 80% aus basischen und neutralen Lebensmitteln, welche die These der Ernährung bilden. Die säure-bildenden Lebensmittel sollten hingegen gemieden werden. Basenbildende Lebensmittel sind u.a.: Obst, Kartoffeln, Gemüse, Algen, Pilze, Salat, Sprossen, Wasser, Früchtesmoothies, Grüne Smoothies, Kräutertees. Die basische Ernährung kann ferner mit Hilfe Basenpulver erweitert werden. Basenpulver ist ein Nahrungsergänzungsmittel, welches eine ernährungsbedingte Säurebelastung des Körpers senken soll. Meiden sollte man säurebildende Lebensmittel wie u.a.: Zucker, Süßigkeiten, Wurst, helles Brot, Eier, Käse, Alkohol, Fleisch aus konventioneller Landwirtschaft, Sojaprodukte, Essig, Fertigprodukte aller Ausprägung, glutenhaltige Produktkette, Kaffee, kohlensäurehaltige Getränke.

Krankheiten vonseiten Übersäuerung des Körpers

Wenn der Körper dauerhaft übersäuert ist, kann dies, laut der Theorie der basischen Ernährung, gesundheitliche Beeinträchtigungen wie Arthrose, Rheuma, Müdigkeit, Leistungsschwäche, Störungen im Schlaf, Neurodermitis, Osteoporose, Muskelschmerzen, Gicht, Arteriosklerose Übergewicht und andere Krankheiten begünstigen.

Vorteile der basischen Ernährung

Durch den Verbrauch von größtenteils basenüberschüssigen pflanzlichen Lebensmitteln, erhält man den Surplus, sich angenehm mit Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen, essentiellen Aminosäuren, sekundären Pflanzenstoffen und Enzymen zu versorgen. Alles zwingende Zutaten zur Erhaltung der Gesundheit. Einem Vitamin- und Mineralstoffmangel kann in dieser Art fundiert vorgebeugt werden der Säure-Basen-Haushalt kommt ins Gleichgewicht, was sich u.a. via mehr Betriebsenergie, Wohlbefinden und Lebensfreude sowohl einer gesünder aussehenden Haut ausdrücken kann. Darüber hinaus offeriert die basische Ernährung mittels die bestimmte Auswahl der Lebensmittel eine Gute Möglichkeit das angestrebte Wunschgewicht zu erreichen. Verwöhnen Sie sich und Ihren Körper mit der basischen Ernährung. Dr.h.c. P. Jentschura hat erforscht, dass unsere Gesundheit, Schönheit sowie körperliche und geistige Leistungsfähigkeit von der Säure-Basen-Balance des Organismus abhängig sind. Zu viele Säuren im Körper beschleunigen Alterungsprozesse und führen zu zahlreichen Krankheiten.
*** Säuren lassen uns auf Dauer alt aussehen *** Eine gute Botschaft dabei: Es reicht, die Lebensweise zu verändern, die Ernährung mit gesunden Lebensmitteln zu ergänzen, die Körperpflege auf basisch umzustellen, mehr Bewegung in den Alltag zu integrieren sowie Ruhe und Entspannungsphasen einzubauen, um den Alterungsprozess positiv zu beeinflussen und Beschwerden zu lindern!
*** Durch den basischen Lebensstil werden Sie Ihre Schönheit, Gesundheit und Vitalität von innen heraus ausstrahlen! *** Veränderungen fallen uns Menschen eher schwer. Die neuen Gewohnheiten erscheinen kompliziert und müssen erst gelernt werden. Das erfordert einen starken Willen, Kraft und Disziplin ... meinen viele ...

Übersäuerung

Heutzutage basiert unsere Ernährung oft auf stark verarbeiteten Lebensmitteln, auf Weizen, Zucker und Milch. Bei der Verstoffwechslung dieser Produkte entstehen in unserem Körper Säuren. Diese werden durch Darm, Nieren und Lunge ausgeschieden. Oft überschreitet jedoch die Anzahl an Säuren die Ausscheidungsmöglichkeiten dieser Organe. In dem Fall versucht sich unser Organismus anderweitig zu helfen:
  • Säuren werden mit Hilfe von Mineralstoffen neutralisiert Mineralstoffe werden durch den Körper nicht hergestellt, daher ist es wichtig diese ausreichend mit der Nahrung aufzunehmen. Geschieht dies nicht, werden unsere eigenen Mineralstoffdepots in den Haarwurzeln, Nägeln oder Knochen geplündert. Dies kann zu brüchigen Nägel, Haarausfall oder Osteoporose führen,
  • Teil der Säuren werden über Haut ausgeschieden Die Haut ist unser größtes Organ, welches sich der Körper zu Nutzen macht. Werden die Säuren über die Haut ausgeschieden, kann der Körper deutlich entlastet werden. Was für uns gut ist! Leider kommt es bei dem Ausscheidungsprozess zu Nebenwirkungen wie Pickel, übermäßigem Schwitzen, Warzen etc.
  • Teil der Säuren wird im Bindegewebe gespeichert Die neutralisierten Säuren werden im Bindegewebe abgelagert. Dies führt zu Cellulite, Übergewicht, Gicht etc.
Diesen Zustand nennen wir Übersäuerung.
Unterschiedliche Symptome können, je nach Veranlagung, auf die Übersäuerung hindeuten, wie ✓Adipositas ✓Akne ✓Allergie ✓Alopecia areata-totalis ✓Arthrose ✓Bandscheibenvorfall ✓Blähungen ✓Bluthochdruck ✓Cellulite ✓Cholesterinspiegel erhöht ✓Depression ✓Diabetes ✓Durchfall ✓Eisenmangelanämie ✓Ekzem ✓Energielosigkeit ✓Fibromyalgie ✓Gelenkschmerzen ✓Gicht ✓Gürtelrose ✓Haarausfall ✓Hämorrhoiden ✓Hautpilz ✓Herzinfarkt ✓Hitzewallungen ✓Infektanfälligkeit ✓Juckreiz ✓Kopfhautschuppen ✓Krampfadern ✓Krämpfe ✓Migräne ✓Müdigkeit ✓Mundgeruch ✓Neurodermitis ✓Osteoporose ✓Psoriasis ✓Rheuma ✓Schilddrüsenprobleme ✓Schlaflosigkeit ✓Schnupfen ✓Schwangerschaftsstreifen ✓Sodbrennen ✓Trockene Haut ✓Übergewicht ✓übermäßiges Schwitzen ✓Verstopfung ✓Warzen
Möchten Sie Ihren Körper entlasten und entsäuern? Starten Sie am besten mit der basischen Ernährung. Für den Anfang reicht es oft den Speiseplan mit gesunden basischen Lebensmitteln zu ergänzen.

Basische Ernährung


Bei der Auswahl Ihrer Lebensmittel suchen Sie frisches Obst, Salate, frische Gemüse, glutenfreie Pflanzen wie Quinoa aus. Nehmen Sie gerne natürliche Öle und Fette dazu. Kräutertee und stilles Wasser runden das Angebot ab. Diese basenbildenden und neutralen Lebensmittel sollten am besten 80% Ihrer täglichen Portion ausmachen. 20% können aus säurebildenden Produkten wie Kaffee, Wurst, Fleisch, Süßes, Weizen- oder Milchprodukte bestehen.
Sollte die Umstellung für Sie schwer sein, starten Sie langsam. Versuchen Sie Schritt für Schritt die ungesunden Lebensmittel mit gesunden Alternativen zu ersetzen. Gehen Sie es langsam an. Die langjährigen Gewohnheiten lassen sich nicht sofort verändern. Bleiben Sie dran und denken Sie langfristig.

Basisch Abnehmen


Sobald Sie anfangen, Ihre Ernährung auf basisch umzustellen, werden Sie merken, dass Ihr Körper sich plötzlich anders verhält. Am Anfang kann es zu leichten Kopfschmerzen kommen, die Verdauung wird beschleunigt, Sie werden vielleicht die Arbeit Ihres Darms bemerken! Das sind vorübergehende Symptome, die als positives Zeichen erkannt werden sollen.
Je nachdem wie schnell Sie die Umstellung vornehmen, werden auch die Kilos purzeln. Seien Sie dabei nicht ungeduldig. Der Körper braucht Zeit. Denken Sie bei Ihrer Abnahme langfristig.

Basische Lebensmittel


Um Sie bei der Auswahl der basischen Lebensmittel zu unterstützen, haben wir eine Liste vorbereitet. Es handelt sich dabei um eine allgemeine und keine vollständige Darstellung. In dem Dokument finden Sie ebenfalls die ersten Vorschläge für Mahlzeiten sowie ein paar Tipps, wie man Milchprodukte leicht ersetzen kann.
Liste Basischer Lebensmittel inkl. Tipps als pdf

Basische Rezepte

Ebenfalls haben wir einige basischen Rezepte für Sie vorbereitet. In der Sammlung finden Sie die ersten Ideen für einen basischen Frühstück, Mittagessen oder basisches Dessert. Probieren Sie sie aus! Basische Rezepte von basenshop als pdf

Basische Kosmetik

Sie sind übersäuert und möchten Ihren Körper entlasten und entsäuern? Neben der veränderten Ernährung sollen Sie auf jeden Fall auch die basische Körperpflege anwenden! Basische Körperpflege unterstützt Ihren Körper auf zwei Wegen:
  • Ausleitung der im Körper vorhandenen Säuren Während Sie basisch Baden werden die freigesetzten Säuren aus dem Körper ausgeleitet. Dabei muss es nicht immer ein Vollbad sein. Viele entscheiden sich für ein regelmäßiges Fußbad. An den Füßen befinden sich nämlich sehr viele Drüsen, die unsere Füße zur sog. "zweiten Niere“ machen. Ein 45 Minuten-langes Fußbad versetzt mit basischen Badesalzen hilft enorm. Der Körper wird entlastet, die Füße werden weich, Hornhaut verschwindet, Leiden wie Sodbrennen, oder Fußschmerzen werden oft sofort besser. Die Stimmung verbessert sich. Und das Beste daran – Sie können es nebenbei beim Fernsehen oder am Schreibtisch machen.
  • Reinigung der Haut Ein basisches Fußbad oder ein basisches Vollbad kann oft nicht täglich gemacht werden. Um den Körper trotzdem in seiner Arbeit zu unterstützen empfehlen wir die Kosmetik auf basische Kosmetik umzustellen. Basisches Duschgel entfernt den Säuremantel, der über den ganzen Tag auf der Haut entstanden ist. Dadurch kann unser Organismus neue Säuren ausleiten und so entsäuern. Basische Pflegecreme nährt die Haut zusätzlich und versorgt diese mit Feuchtigkeit und wertvollen Mineralstoffen. Mit einem basischen Osmosegel können Sie den Entsäuerungsprozess bei der täglichen Pflege durchführen.
Durch regelmäßige basische Körperpflege wird Ihre Haut weich und geschmeidig, die Unreinheiten werden weniger, der Körper gesünder! Probieren Sie es aus - es lohnt sich!

Basenprodukte von Basenshop im Überblick

Möchten Sie mit der basischen Lebensweise beginnen? Wir unterstützen Sie gerne! Im basenshop finden Sie nur Produkte, die wir selbst seit langem kennen und bei denen wir sicher sind, dass sie höchsten Qualitätsansprüchen genügen. Hier eine kurze Übersicht:

Peter Jentschura - Jentschura International GmbH

So vertreiben wir schon seit mehr als 15 Jahren das gesamte Produktsortiment von P. Jentschura – dazu gehören die Klassiker wie MeineBase, Wurzelkraft BIO, der 7x7 Kräutertee, sowie die vitalstoffreichen Lebenmittel MorgenStund und TischleinDeckDich. Ergänzt werden die Jentschura Produkte durch Alkawear Funktionswäsche wie Basenstrümpfe, Basische Stulpen und Basische Wickel.